eiko_icon Wassereinbruch in Wohnung

H:klein
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Hallenser Straße
Datum 09.06.2018
Alarmierungszeit 17:04 Uhr
Einsatzende 18:04 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart DME/Sirene
Mannschaftsstärke 1:3
eingesetzte Kräfte

FF Ströbitz
Berufsfeuerwehr Cottbus Wache 1
  • HLF 1

Einsatzbericht

Durch plötzlichen Starkregen kam es in der Stadt zu einem erhöhten Einsatzaufkommen,

Wir wurden zu einem Wasserschaden in ein Hochhaus alarmiert, da es aufgrund von Starkregen zu einem Wassereinbruch gekommen ist. Wir konnten vor Ort den Wassereintritt finden aber leider nicht abdichten. Das Wasser verteilte sich durch alle Stockwerke in mehrere Wohnungen. Wir mussten in mehreren Wohnungen den Strom abstellen, da das Wasser bereits aus Lampen, Steckdosen und Sicherungskästen lief.

Wir haben die Einsatzstelle an den Havariedienst der Hausverwaltung übergeben und konnten die Einsatzstelle verlassen, um uns für weitere Einsätze zur Verfügung zu halten.

 
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Letzte Einsätze

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok